m

peter_manhal_portrait2
1953 geboren in Graz, Österreich
1967 – 1971 Student für Gebrauchsgrafik an der Kunstgewerbeschule Graz
1971 – 1974 Student an der Akademie für Angewandte Kunst Wien, Meisterklasse
für Grafik
1972 – 1976 Wiederholte Aufenthalte im Nahen Osten, erste Arbeiten mit
Photographie, Rückkehr nach Europa mit einer neuen Sicht auf die
Landschaftsmalerei. Mehrmonatige Aufenthalte in Italien, viele
Zeichnungen und Studien
1977 – 1980 Spanienaufenthalte und tätig im Bereich der Mode
1981 Weiterführung des Studiums an der Hochschule für Angewandte Kunst, Wien
1982 Magisterdiplom für Grafik
1983 – 1984 Reise nach Australien mit photographische Studien über die
Aborigines und das Barriere-Riff
1985 Reise nach Nordamerika . Zwei große Fotoprojekte „A
large fire in Montreal“ und „Gully holes and structural hotos in New
York“
1986 Fertigstellung der Ölbilder „Great Nudes“
Erste Akt-Fotoaufnahmen entstehen („Great Nudes“ und Modell)
Erste Arbeiten des Gartengestaltens
1987 Chinareise, Studien in Landschaftsdesign und deren Beispiele
1988 Gruppenausstellung mit neun österreichischen Künstlern in Poitiers,
Toulouse, Rennes und Paris
1990 bis 2003 Intensive Beschäftigung mit Akt-Photographie
ab 1991 kontinuierliche Projekte in der Gartengestaltung
1993 Reise nach Californien, Zusammenarbeit mit Richard Ross in dessen
Studio in Santa Monika
2006 – 2011 Künstlerischer Leiter der Bildhauertage in der Bildhauerwerkstatt
Nebelschütz/Deutschland, eigene Arbeiten sind im Rahmen dieser Bildhauertage entstanden